User Experience Lab

Anwendung modernster Technologien zur Optimierung des Benutzererlebnisses

Mit wissenschaftlicher Methodik analysieren wir Ihre Zielgruppe, um anschließend das Benutzererlebnis Ihres Shops, Webseite oder App zu optimieren. Zum Einsatz kommen unter anderem Blickbewegungsanalysen, Befragungen und eine heuristische Evaluation, bei der wir als Experten anhand bewährter Usability-Prinzipien den IST-Stand Ihres Projektes bewerten.

Unter der Leitung von Professor Kai Essig (Professor für Human Factors, Interactive Systems an der Hochschule Rhein-Waal) steht ein modernes Usability-Labor zur Verfügung und es können verschiedene Eyetracking-Technologien und Kamera-Systeme eingesetzt werden, ebenso VR- und AR-Systeme.

Kai Essig. Professor of Human Factors and Interactive Systems

Eyetracking

Wir verwenden Blickmesssysteme, VR- und AR-Geräte

Unsere Referenzen

Die Zielgruppe verstehen

Durch den Einsatz fortschrittlicher Analysemöglichkeiten erlangen wir ein tiefes Verständnis für Ihre Zielgruppe. Wir nutzen modernste Technologien, um die Interaktionen Ihrer Kunden mit Ihren Dienstleistungen zu verbessern. Dies hilft Ihnen dabei, Ihre Geschäftsziele effizient zu erreichen.

  • Befragungen – Quantitative Zielgruppenumfragen

  • Personas & Customer Journey Mapping – welche Eigenschaften hat Ihre Zielgruppe und wie verhält Sie sich an den Kontaktpunkten

  • Consumer Insights – Bedürfnisse und Motive des Kunden erkennen und für den Verkauf nutzen

Personas erstellen

Eyetracking

Blickpfade auf einer Webseite

Blickbewegungs­analyse

Durch verschiedene Eyetracking-Systeme können wir die Wahrnehmung Ihrer Zielgruppe aufnehmen, analysieren und anschließend Ihre Systeme darauf optimieren, um das Benutzererlebnis zu erhöhen.

  • Blickführung optimieren – Die Conversion von Landingpages und Shops erhöhen

  • Micro-Moments – Auf Mobilgeräten die geringe Aufmerksamkeit des Benutzers optimal ausnutzen

Kundenbeispiel

Vorher/ Nachervergleich

ifpconsulting.de – vorher

Die Ergebnisse dieser Usability-Studie deuten auf entscheidende Aspekte hin, die das Nutzererlebnis auf der Webseite beeinflussen. Die Versuchspersonen hatten sowohl Schwierigkeiten bei der Beurteilung des Unternehmens in Bezug auf Größe, Seriosität und Glaubwürdigkeit, als auch beim Verständnis des Leistungsspektrums. Dies sind unverzichtbare Faktoren, insbesondere wenn es um die Neukundengewinnung im B2B-Bereich über das Internet geht. Der Heatmap-Screenshot illustriert die Aufmerksamkeitsverteilung der Benutzer in den ersten 5 Sekunden. Dabei wurde festgestellt, dass der Fokus hauptsächlich auf den Titel gerichtet war, während der einleitende Text und das Foto nicht ausreichend zur Informationsaufnahme beitrugen.

  • Ziele – bessere Usability und mehr Neukunden-Anfragen

  • Zielgruppen-Analyse – Erstellung von Personas

  • Blickmessung – Eyetracking-Studie

  • Befragung & Think-Aloud – Untersuchung der Zielgruppe

Heatmapnormale Website

Analyse einer Kundenwebseite. Aufmerksamkeits-Heatmap aus Blickmessungen

Heatmapnormale Website

Analyse einer Kundenwebseite. Aufmerksamkeits-Heatmap aus Blickmessungen

ifpconsulting.de – nachher

Wir haben die Webseite gemäß anerkannten Usability-Richtlinien für B2B-Webseiten optimiert, um die Neukundengewinnung über das Internet zu verbessern. Die Erkenntnisse aus der vorangegangenen Studie sind ebenso in das Redesign der Webseite eingeflossen. In einer zweiten Studie haben wir das Redesign überprüft. Im Vergleich zur vorherigen Version der Webseite konnten die Probanden das Unternehmen korrekt einschätzen und konnten die Vorteile und Leistungen benennen. Der Heatmap-Screenshot zur Aufmerksamkeit zeigt, dass alle wichtigen Elemente innerhalb der ersten fünf Sekunden von den Versuchspersonen erfasst worden sind.

  • Glaubwürdigkeit & Vertrauen – wurden entscheidend gesteigert

  • Conversion- Neukundenanfragen signifikat erhöht

  • Aufmerksamkeit – die für B2B-Entscheidungen relevanten Punkte werden kommuniziert

  • Benutzerführung – Verbesserung der Usability

Wir bringen Ihr Business an die Spitze!

Ihr Vorteil: mit einem ganzheitlichem Ansatz bringen wir Ihren Online-Shop effektiv an die Spitze Ihres Marktes. Mit Methoden aus der Forschung für Human Factors und langjähriger Erfahrung in der Optimierung von Internetseiten und Shops beschleunigen wir Ihr digitales Wachstum.

Google Partner
Kai Essig

Prof. Dr. Kai Essig

Professor für Human Factors und Interaktive Systeme